Hatha-Yoga

Dieser Kurs steht allen Teilnehmer:innen offen. Daher ist es mir wichtig, gut nachvollziehbare und verständliche Asanas (Haltungen) und Karanas (Abfolgen) anzubieten und mit kraftvollen Sequenzen zu kombinieren. Die Stunden sind jeweils auf verschiedene Bereiche fokussiert: Wir setzen anatomische Schwerpunkte (z.B. die Hüfte, der untere Rücken, die Gelenke etc.), üben Pranayamas (Atemübungen), verschiedene Entspannungsübungen und die Meditation. Während des Unterrichts lege ich viel Wert auf die Selbstwahrnehmung, die Entwicklung von Kraft und Beweglichkeit, Entspannungsfähigkeit und Konzentration. Passend zum Stundenthema beginne ich den Unterricht häufig mit kleinen Erklärungen zur Anatomie und Funktionsweise des Körpers, damit die Wirkungen der Haltungen verständlicher und besser wahrgenommen werden können.

Unser Kursangebot:

Hatha-Yoga mit Nora Schütz

Durchgehend Einstieg jederzeit möglich dienstags 19:30 Uhr – 21:00 Uhr

Jetzt anmelden unter tresen@krankengymnastik-altona.de