Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sie möchten sich in der Praxis Anke Günther behandeln lassen. Das freut uns sehr. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Wir möchten, dass Sie vor Ihrem ersten Besuch in unserer Praxis möglichst gut informiert sind. Lesen Sie sich darum bitte die folgenden Informationen in Ruhe durch, bevor Sie Ihren ersten Termin bei uns vereinbaren.

Bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten gelten bestimmte Vorgaben der Krankenkassen. An diese müssen auch wir uns halten.

• Wir dürfen Sie nur nach Vorlage eines gültigen Rezeptes oder einer Heilmittelverordnung behandeln (außer bei Leistungen, deren Kosten Sie selbst tragen)
• Wenn Sie bei Ihrem ersten Termin das Rezept bzw. die Heilmittelverordnung vorlegen, darf das Ausstellungsdatum nicht länger als 14 Tage zurückliegen.
• Sind Sie älter als 18 Jahre? Dann müssen Sie für jedes Rezept eine Zuzahlung leisten. Diese müssen Sie sofort zahlen, außer Sie legen uns eine gültige Zahlungsbefreiung vor.
• Die auf dem Rezept beschriebene Behandlungsfrequenz muss von Ihnen eingehalten werden.
• Können Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen, müssen Sie diesen spätestens 24 Stunden vorher telefonisch absagen.
Verspäten Sie sich, verkürzt sich Ihre Behandlungszeit entsprechend. Bei Verspätungen von mehr als 15 Minuten gilt der Termin als ausgefallen.
• Wenn Sie zu Ihrem Termin nicht erscheinen, stellen wir Ihnen eine Ausfallgebühr in Rechnung.
• Sie müssen die Ausfallgebühr zunächst bezahlen, bevor wir einen Ersatztermin vereinbaren können.

Die Krankenkassen geben außerdem feste Behandlungszeiten vor. Auch an diese müssen wir uns halten.

Krankengymnastik: 15 bis 20 Minuten
Manuelle Therapie: 20 bis 25 Minuten
KG-ZNS: 25 bis 30 Minuten

Eine Behandlung beginnt mit der Begrüßung durch die Therapeutin oder den Therapeuten und endet mit der Verabschiedung.

Enthalten in der Behandlung sind:
• Gespräch
• Anamnese
• Aufklärung
• Dokumentation und Erstellung von Therapieberichten
• Behandlung, aktiv oder passiv
• An-und Auskleiden
• Rückfragen
• Evtl. anfallende Handgriffe zur Hygiene

Bitte bringen Sie ein eigenes Handtuch zur Behandlung mit. Sie können gegen eine Gebühr von 1,– Euro auch ein Handtuch für den Zeitraum einer Behandlung leihen. Falls ein Arztbrief oder Röntgenbilder vorliegen, bringen Sie diese bitte auch mit.

Für Krankengymnastik am Gerät benötigen Sie neben einem Handtuch auch Indoor-Sportschuhe, Sportkleidung und ein Getränk.